Parodontologie Zahnarzt in Köln

Die Parodontologie ist die Lehre des Zahnhalteapparats, und beschäftigt sich mit den Komponenten des Zahnes, die den Zahn im Kiefer halten, wie den Kieferknochen und die Mundschleimhaut, das Zahnfleisch, die Zahnwurzeloberfläche und die Fasern in der Zahnfleischtasche. Eine Parodontitisbehandlung bezeichnet insbesondere die Vorsorge, Behandlung und Nachsorge von Erkrankungen des Zahnhalteapparates und hat den Zweck Entzündungen zu stoppen und das Gewebe, welches die Zähne stützt, dauerhaft zu erhalten.

Das funktionelle Verankerungssystem des Zahnes bietet die Basis, um unsere Zähne fest im Knochen zu halten. Um dieses organische Gewebe gesund zu halten gibt es verschiedene Therapiemöglichkeiten.

Parodontologie -Behandlungsraum im Zentrum Zahnmedizin Neusser Straße
Parodontologie -Behandlungsraum im Zentrum Zahnmedizin Neusser Straße

Parodontologie Behandlung im Zentrum Zahnmedizin Neusser Straße

Kommt es zu einer Entzündung des Zahnfleisches, kann es sich etwas vom Zahnhals ablösen. Dadurch kann sich die Furche zwischen Zahn und Zahnfleisch zu einer sogenannten Zahnfleischtasche vertiefen und es siedeln sich schnell Bakterien an. Eine leichtere Zahnfleischentzündung kann sich beispielsweise bereits durch Zahnfleischbluten bemerkbar machen, ohne dabei Beschwerden auszulösen. Manchmal kann eine Zahnfleischentzündung jedoch zu einer Paradontitis führen, so dass nicht nur das Zahnfleisch, sondern auch der Kieferknochen angegriffen wird. Bei einer fortgeschrittenen Paradontitis kann sich die Zahnfleischtasche vertiefen, der umgebende Knochen zurückbilden und der Zahn an Halt verlieren.

Mit Hilfe der Parodontosebehandlung werden die krankheitsauslösenden Bakterien an Zähnen und in den bei der Erkrankung entstandenen Zahnfleischtaschen entfernt. Sie wird häufig in Stufen durchgeführt und dabei die Zahnoberflächen unterhalb des Zahnhalses geglättet und gereinigt. Auch eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) stellt je nach Schweregrad der Parodontitis eine sinnvolle Vorbehandlung dar.

Weitere Infos zur Parodontologie

Eine nicht ausreichende Mundhygiene, Rauchen, unausgewogene Ernährung, genetische Faktoren und einige Krankheiten (z. B. Diabetes) können die Gefahr einer Paradontitis verstärken. Eine vorbeugende Behandlung mit konsequenter Nachsorge kann hier helfen das Risiko einer Erkrankung zu vermindern.

Unsere Zahnärzte im Zentrum für Zahnmedizin Neusser Straße haben die Befähigung und Qualifikation zur Behandlung von Parodontalerkrankungen und helfen Ihnen Erkrankungen Ihres Zahnhalteapparats zu vermeiden.

Parodontologie Behandlungsraum!
Parodontologie Behandlungsraum!

Übrigens, wenn Sie möchten, erinnern wir Sie gerne an den nächsten Vorsorgetermin. Sie haben Fragen an uns? Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

HIER GEHTS ZU UNSEREM ÄRTZTEAM

LERNEN SIE HIER UNSER PRAXISTEAM KENNEN

Besuchen Sie uns auf Facebook oder auf Instagram und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Parodontologie Zahnarzt - Zentrum Für Zahnmedizin Neusser Str.

Parodontologie - Zahnarzt Köln

TerminKontaktCorona