Ein gesunder, entzündungsfreier Mund ist Voraussetzung für eine gute, allgemeine Gesundheit. Es ist wissenschaftlich belegt, dass eine Entzündung des Zahnfleisches einen Risikofaktor für Diabetes, Herzinfarkt oder Schlaganfall darstellt.

Auch bei der Entstehung von Krebs im oberen Luft- und Speiseweg spielen eine schlechte Mundhygiene und unregelmäßige Zahnarztbesuche eine Rolle. Mundgeruch und Zahnverfärbungen können ebenfalls bei der professionellen Zahnreinigung, kurz PZR, beseitigt werden

Professionelle Zahnreinigung

In unserer Gemeinschaftspraxis arbeiten in der Prophylaxe speziell ausgebildete Fachangestellte, die Sie neben der professionellen Zahnreinigung über die Entstehung von Parodontitis und Karies aufklären und bezüglich des Handlings von Zahnbürste, Zahnseide und Zahnzwischenraumbürstchen beraten.

Bei entsprechender Indikation wird ein Keimtest der Mundhöhle durchgeführt um das individuelle Kariesrisiko zu erkennen und anschließend gezielt schädliche Bakterien im Mundraum bekämpfen zu können.

Individualprophylaxe bei Kindern

Bis zum 18 Lebensjahr ist die Zahnreinigung, Fluoridierungsmaßnahmen und die Versiegelung der Zähne Bestandteil der gesetzlichen und privaten Krankenkassenleistungen. Neben einer Reinigung der Zähne ist hier die Aufklärung über die Entstehung der Karies und das beste Putzverhalten ein wichtiger Bestandteil und sollte die häusliche Anleitung zur Zahnpflege unbedingt ergänzen. Die höchste Entstehungsrate für Karies liegt genau in dieser Zeit.

Vector-Behandlung

Die Vector-Behandlungsmethode ist ein Verfahren um eine Parodontitis besonders schonend zu bekämpfen. Hierbei werden mit feinen Ultraschallinstrumenten die Zahnwurzeln schonend gereinigt. Durch ein zusätzliches Poliermittel und einer Spüllösung werden die Zähne sanft von Belägen und Bakterien befreit, sodass die Zahnwurzel glatt bleibt und sich Beläge bei regelmäßiger Zahnpflege nur schwer neu bilden.

Zusammen mit Ihrem Zahnarzt können Sie Ihre Zahngesundheit erhalten. Vereinbaren Sie, je nach individueller Erkrankung, zwischen 2- und 6-mal jährlich eine Nachsorge in unserer Praxis. So bleiben Ihre schönen, natürlichen Zähne gesund bis ins hohe Alter.

Prophylaxe in der Schwangerschaft und bei Kleinkindern im Zentrum für Zahnmedizin Neusser Straße!

Prophylaxe in der Schwangerschaft und bei Kleinkindern
Bestimmte Lebensphasen brauchen besondere Betreuung! Vorsorge bei Zahnprobleme in der Schwangerschaft, die richtige Zahnpflege bei Kleinkinder oder die „Zahnputzschule“ für Kinder und Jugendliche, wir beraten und unterstützen Sie individuell. Sprechen Sie uns an!

Zahnarzt Köln - Prophylaxe

Das sagen unsere Patienten

„Kompetente Ärzte und eine gute Organisation. Öffnungszeiten und verfügbare Termine passen sehr gut zum Berufsalltag.“

 Leonie S., Köln